Der neue Elsterbogen ist da!

Printexemplare gibt es zum Beipiel hier: Zeitung-Lotto Fligge (Marienstraße) Greizinformtion Maklerbüro Jan Popp Kinocenter Papierwaren Tischendorf

Weiterlesen Der neue Elsterbogen ist da!
Vogtlandspiegel: Greizer trotzen dem Wetter und feiern ihr Neustadtfest
Kunst und Antiquitäten gab es auf der Flohmarktmeile zu ergattern. Foto: Antje Gesine Marsch

Vogtlandspiegel: Greizer trotzen dem Wetter und feiern ihr Neustadtfest

Kunst und Antiquitäten gab es auf der Flohmarktmeile zu ergattern. Foto: Antje Gesine Marsch
Kunst und Antiquitäten gab es auf der Flohmarktmeile zu ergattern. Foto: Antje Gesine Marsch

Trotz durchwachsenen Wetters kamen viele Greizer und ihre Gäste zum Neustadtfest

GREIZ. Bange Blicke gen Himmel und die Hoffnung, dass das Wetter durchhalten möge, begleiteten das diesjährige Neustadtfest. Hatten die Greizer und ihre Gäste in den letzten Jahren stets Glück und konnten ihr Fest bei Kaiserwetter feiern, waren diesmal Schirme die ständigen Begleiter. Dennoch trotzte man den Wetterunbilden und besuchte die zahlreichen Angebote längs der Carolinenstraße, vor der Vogtlandhalle, im Goethepark und Schlossgarten sowie der Brückenstraße.

(mehr …)

Weiterlesen Vogtlandspiegel: Greizer trotzen dem Wetter und feiern ihr Neustadtfest
OTZ: Viel Trubel zum Neustadtfest in Greiz
Die Carolinenstraße 54 wurde Neustadtperle 2016! Marco Nagel (rechts) überreicht an Frau Steinbrecher Blumen und Karl-Heinz Löffler (mitte) den symbolischen Scheck. Rechts Rico Beyse, der Verantwortliche der "Neustadtperle" der IG "Greizer Neustadt e.V.". Foto: Jan Popp

OTZ: Viel Trubel zum Neustadtfest in Greiz

Fast in der ganzen Innenstadt drängen sich die Menschen. Es gibt viel zu sehen. Die Greizer Neustadtperle geht an Familie Steinbrecher. Ganzen Beitrag in der OTZ lesen  

Weiterlesen OTZ: Viel Trubel zum Neustadtfest in Greiz
Vogtlandspiegel: Weitere Aufwertung der Greizer Neustadt durch GWG – Wohnpark
Foto: Vogtlandspiegel

Vogtlandspiegel: Weitere Aufwertung der Greizer Neustadt durch GWG – Wohnpark

Fast sechs Millionen Euro hat die GWG in die drei Neubauten investiert. Insgesamt werden 57 Menschen darin leben. Davon sind rund ein Drittel komplett neu in die Stadt Greiz ­gezogen.

Foto: Vogtlandspiegel
Foto: Vogtlandspiegel

Am 3. Oktober wird zum Tag der offenen Tür in den GWG – Wohnpark eingeladen

Greiz. „Mit Stein und Beton gestaltet sich ein Haus, aber Geist und Liebe schmücken es aus.“ Als der Geschäftsführer der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Greiz (GWG), Dipl.- Ing. Uwe Schneider, im Januar 2016 diesen Satz sagte, war der Rohbau der drei Gebäude Carolinenstraße 55 sowie 57 a und b – dem zukünftigen Wohnpark der GWG – gerade fertiggestellt worden. Mitte September hielten bereits die Umzugswagen vor der Carolinenstraße 55, Küchen wurden montiert, Möbellieferungen bestimmten das Geschehen. Ende September waren zwölf Wohneinheiten von den Mietern komplett bezogen worden.

(mehr …)

Weiterlesen Vogtlandspiegel: Weitere Aufwertung der Greizer Neustadt durch GWG – Wohnpark